Lampionumzug und Gruselwanderung am 20.10.18


(bh) Der Lampionumzug und die Gruselwanderung waren auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Die Besucher kamen nicht nur aus den umliegenden Gemeinden.  Der Lohn für die  Anfahrt blieb nicht aus. Mit viel Engagement und Liebe zum Datail wurde organisiert und dargestellt, so dass tatsächlich nicht nur gestaunt werden konnte. Für das Gruseln sorgten merkwürdige Gestalten im dunklen Wald. Vielen Dank an die Helfer und Organisatoren.