Einladung zum Staunen, Gruseln und gemütlichem Beisammensein


Liebe Kinder, liebe Teenager, liebe Eltern, Großeltern, Freunde und /oder Bekannte,

Dank der ehrenamtlichen Arbeit und Leidenschaft unserer Nachtwanderungsorganisatoren kann sich auch in diesem Jahr wieder auf eine erlebnisreiche Nachtwanderung mit neuen schaurigen Ereignissen gefreut werden.

Die Nachtwanderung findet am Samstag, 20.10.2018 statt. Treffpunkt ist die Feuerwehr, Am Park 3 um 18 Uhr für den Lampionumzug und um 19 Uhr für die Gruselwanderung.

Lasst euch verführen und erschrecken. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

Viel Spaß dabei.

Im Nachfolgenden zum bequemen Herunterladen aller Informationen der Flyer für Sie/euch.

Download
Flyer Gruseltour 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.2 KB


Aktion zu unserer Sicherheit - Grundhafte Erneuerung der L235

Unterschreiben Sie und Ihre Verwandten, Freunde, Bekannten und alle anderen Nutzer der Straße jetzt in unserer Pferdeschenke oder in unserem Hofladen des Obstgutes Müller !!!


Auf Nachfrage nach einer grundhaften Instandsetzung der L 235 beim Landesbetrieb für Straßenwesen habe ich die Antwort erhalten, dass diese Straße zum Grünen Netz gehört. Auf Grund der unterge-ordneten Verkehrsbedeutung ist sie für Investitionen nicht vorgesehen.

Derzeit kläre ich, was das sogenannte "Grüne Netz" bedeutet und nach welchen Kriterien die L 235 in welchem Jahr dort eingeordnet wurde.

Die L 235 ist unsere Hauptverbindung in andere Orte. Wir sprechen vom täglichen Schul- und Arbeitsweg, vom Weg zum Arzt, zum Einkaufen oder zu den Behörden. Außerdem ist der Durchgangsverkehr, der Lieferverkehr der beiden Obstgüter, der zunehmende Radverkehr, der touristische Verkehr und der Selbstpflückeverkehr zu betrachten. Der Zustand dieser Straße bestimmt unsere Sicherheit. Besonders zur und nach der kalten, dunklen Jahreszeit wird dies den Nutzern ständig vor Augen geführt. Der Zustand ist desolat und inakzeptabel. Es wird seit Jahren nur geflickt.

Aus den Gründen ist es an der Zeit auf unserer Recht auf Verkehrsicherheit zu bestehen und dies gegenüber der Politik mit einer Unterschriftensammlung zu bekunden. Unterstützen Sie, Ihre Bekannten, Gäste und alle Leser und Besucher von Wesendahl oder die Bürger, die Wesendahl nur durchfahren diese Aktion mit Ihrer Unterschrift. Diese ist leistbar in meinen Sprechstunden Anfang jeden Monats sowie im Hofladen des Obstgutes Müller und in der Pferdeschenke zu den jeweiligen Öffnungszeiten. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Sicherheit einfordern.

 

Optimismus gewinnt derzeit - Sachstand Bürgerhaus- März 2018


(bh) Neuigkeiten im Verlauf unseres Bestrebens nach unserem Bürgerhaus lassen uns optimistischer werden. Der Sachstand ist wie folgt:

Das Ortsentwicklungskonzept, welches in der Umsetzung unseres Projektes Bürgerhaus Wesendahl, eine Unterstützung sein wird, ist im Auswahlverfahren des geplanten Leader-Budgets 2014 - 2020, bestätigt worden. Die Antragstellung wird bis zum 16.05.2018 erfolgen.

Parallel läuft die Vorbereitung der Ausschreibung der Planungsphasen 3 und 4 (Entwurfsplanung, Kostenberechnung sowie Genehmigungsplanung). Diese soll im Monat Mai 2018 erfolgen und anschließend ausgewertet werden. Der Vergabebeschluss für diese Leistungen erfolgt nach Aussage der Verwaltung spätestens Ende Juni erfolgen.

Mit dem Bilderlink geht es zu den Impressionen zu unserem sonnigen Blaulicht-Blütenfestes


Impressionen zu den Wesendahler Aktivitäten in der Bildergalerie


(bh) Zu sehen sind Impressionen vom Frauentag und vom Osterfeuer.

Folgen Sie einfach dem Link:

 

Neue Impressionen


Akuelles Informationsblatt "Mein Wesendahl" Juli/August


Möchten Sie das Informationsblatt herunterladen, dann folgen Sie dem Link.

Informationsblatt "Mein Wesendahl"

ÖPNV-Fahrplan


(bh) Am 01.01.2017 wird die mobus Märkisch-Oderland Bus GmbH den ÖPNV in unserer Region übernehmen.
Die neuen Abfahr- und Ankunftszeiten sowie Ziele die uns Wesendahler unmittelbar betreffen, erhalten Sie unter folgendem Link: Busverbindungen .
Ich bitte zu beachten, dass ich für die Angaben keine Gewähr übernehmen kann. Sollten Ihnen Fehlerteufel auffallen, freue ich mich, wenn Sie mich darauf aufmerksam machen.

Es gibt zwei wesentliche Linien, die Wesendahl bedienen. Es sind die Linien 931 und R931. Die Linie R931 war zurückblickend grundsätzlich Rufbusverkehr und musste angemeldet werden. Nach dem neuen Fahrplan trifft das nicht auf alle Busse dieser Linie zu. Busse in schulrelevanten Zeiten müssen z. B. nicht angefordert werden. Bitte beachten Sie hierzu die Rufbushinweise auf den Plänen.
Laut Auskunft Herrn Schneider, mobus Märkisch-Oderland Bus GmbH, werden in den ersten Wochen alle Rufbusfahrten durchgehend fahren, um den Fahrgästen die Umstellung auf den geänderten Fahrplan zu erleichtern.

Die Telefonnummer lautet 03341 4494902.
Die Website des Busunternehmens heißt www.mo-bus.de.
Um die Fahrpläne des Busunternehmens einzusehen, die Sie aus und nach Wesendahl bringen, nutzen Sie  folgende Links.

Niederschriften der Ortsbeiratssitzungen


Die Niederschriften der Ortsbeiratssitzungen finden Sie unter folgendem Link:

 

Niederschriften des OBR

 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns.

 

Ihr Ortsbeirat